Hausordnung

Willkommen, Reisender!
Schön, dass du da bist! Gehörst du zu zum gemeinen Volk tritt einfach ein, sieh dich um und habe eine gute Zeit. Gehörst du zur Garde des Ordens der DSGVO, wirst du wohl das hier suchen:

Alle hier geschriebenen Texte (c) Kilian Braun 2009 - 2019 (wenn nicht anders angegeben)

Verantwortlicher für diese Seite:

Kilian Braun
c/o AutorenServices.de
König-Konrad-Str. 22
36039 Fulda
E-Mail: kilian.braun(a)gmx.net


Genug der Vorrede! Viel Spaß im Nerd Inn :)

Freitag, 7. Dezember 2018

Pen & Paper - Rollenspiel: Knights & Legends. A dark fantasy RPG

Titelbild
Screenshot aus dem PDF
Ich war mal wieder für die Teilzeithelden aktiv und habe mir das Pen&Paper-Rollenspiel Knights & Legends. A dark fantasy RPG angesehen. Knights & Legends führt 2-5 SpielerInnen in die mittelalterliche Welt Ezora, in der Menschen, Orks, Zwerge und Elfen leben. Das Spiel ist auf Sessions mit 1-2 Stunden Spieldauer ausgelegt. Kann das funktionieren und Tiefgang bieten?

Ich weiß, in jedem Werk steckt viel Arbeit, Zeit und Herzblut, aber leider hatte ich bei KnL oft Schwierigkeiten ... Hier gehts zum kompletten Artikel bei den Teilzeithelden.

Nach Veröffentlichung meiner Rezension bei DriveThruRPG (via Roger, dem Chefredakteur der Teilzeithelden), hat sich der Verlag zu Wort gemeldet:


Copy&paste für bessere Lesbarkeit:

Hello Roger, thank you for taking your time to provide potential buyers with a detailed and transparent review of the core book! You have my sincere thanks. I strongly encourage you to run a session with the supplemental materials available. The core book was designed with the idea of giving the players the very basics of the game without the overwhelming factor. Your review immensely contributes to the K&L universe and it gives me some fresh ideas to work on along with the coming of the new expansion and campaign book. Thank you for taking your time to write such an in depth review!

Immerhin gibt man sich ausgesprochen kritikfähig - sehr lobenswert und nicht selbstverständlich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz-Hinweis: mit der Nutzung der Webdienst-Login-Möglichkeit zur Verwendung bei einem Kommentar werden die entsprechenden Daten an Blogger/Blogspot übertragen.
Hierbei werden die bei Loginverfahren üblichen Daten genutzt. Wer dies nicht möchte, kann die Möglichkeit nutzen, anonymisierte Kommentare ohne Datenübertragung zu schreiben. Wer seinen Kommentar löschen lassen möchte, schreibt bitte per E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.